Architektur von Lepenski Vir

Von der frühesten Proto-Lepenski Vir-Phase gibt es nur wenige Überreste von Behausungen am Flussufer, in einem Abstand von 8 bis 12 m Aufgrund der Neigung des Geländes wurde in Phase I der hintere Teil der Behausung in der sandigen Basis vergraben, während in Phase II die Behausungen auf Terrassen aus...

© Lepenski vir

  • Von der frühesten Proto-Lepenski Vir-Phase gibt es nur wenige Überreste von Behausungen am Flussufer, in einem Abstand von 8 bis 12 m
  • Aufgrund der Neigung des Geländes wurde in Phase I der hintere Teil der Behausung in der sandigen Basis vergraben, während in Phase II die Behausungen auf Terrassen aus Steinblöcken errichtet wurden. Ihre Größe variierte von 5,5 m2 bis 40 m2

Copy link
Powered by Social Snap